In der zweiten Klasse lernt dein Kind Mal rechnen. Wahrscheinlich denkst du dabei auch zunächst an das kleine EinMaleins. Doch dein Kind muss im ersten Schritt verstehen, was Malrechnen eigentlich bedeutet. 

Deshalb erfährst du in diesem Blogartikel, welche drei Vorstellungsbilder sich hinter Malaufgaben verbergen. 

Mal-rechnen-EinMalEins

Was bedeutet Malrechnen?

Dein Kind kennt den Begriff “mal” aus seiner Umgangssprache. Es sagt vielleicht: “ich war diesen Sommer schon 5 mal im Schwimmbad.” oder “morgen gehe ich zum ersten mal alleine einkaufen.” Im Matheunterricht der zweiten Klasse muss dein Kind diese umgangssprachliche Ausdrucksweise durch mathematische Vorstellungsbilder erweitern. Dabei sind die folgenden drei Aspekte relevant.¬†

Mal rechnen Рder räumlich-simultane Aspekt

Beispiele hierf√ľr sind:

Ich habe zwei Schachteln mit je 10 Keksen.

Meine Mama hat vier Netze mit je drei Mandarinen gekauft.

Auf 5 Tellern liegen je 2 Pfannkuchen.

Mal rechnen – der zeitlich-sukzessive Aspekt

Zu diesem Aspekt passen die folgenden Beschreibungen:

Ich gehe 4 mal in den Keller und bringe jeweils 3 √Ąpfel mit.

Tim geht 3 mal ins Kinderzimmer und bringt jedes mal 4 Bauklötze mit.

Papa muss 2 mal in die Garage. Er bringt jedes mal 5 Flaschen mit.

Mal rechnen – der multiplikative Vergleich

Dieser lässt sich beispielsweise folgendermaßen veranschaulichen:

Tim hat 5 Kucheltiere. Seine Schwester hat 3 mal so viele.

Ich habe 4 mal mehr B√ľcher als mein Freund. Mein Freund hat 6 B√ľcher.

Vorstellungsbilder fördern

Bevor dein Kind die Aufgaben des kleinen EinMalEins auswendig lernt, sollte es Malaufgaben mit diesen Vorstellungsbildern verkn√ľpfen. Du kannst dein Kind dabei am besten unterst√ľtzen, indem du dein Kind solche kleinen Rechengeschichten f√ľr das Mal rechnen nachspielen l√§sst. So versteht dein Kind, f√ľr welche Handlungen Malaufgaben stehen k√∂nnen. Hat dein Kind Vorstellungsbilder f√ľr die Malaufgaben ausgebildet, dann wird es sich auch leichter die Aufgaben des kleinen EinMalEins merken k√∂nnen.

Möchtest du dein Kind spielerisch beim Einmaleins Lernen begleiten?

Dann sichere dir mein neues 1mal1-Spiele Starter-Set f√ľr 0,- ‚ā¨

 

EinMalEins lernen mit den Kernaufgaben

Stehst du gerade vor der Herausforderung, mit deinem Kind die Aufgaben des kleinen Einmaleins zu √ľben? In der Grundschule gibt es kaum andere Aufgaben, die so oft zuhause wiederholt werden m√ľssen, wie diese Malaufgaben. Denn das kleine Einmaleins ist einer der...

mehr lesen

Malaufgaben im Alltag finden – Meine 3 besten Tipps!

Vielleicht √ľbst du auch gerade mit deinem Kind die Aufgaben des kleinen EinMalEins aber irgendwie scheint sich dein Kind die Aufgaben nicht dauerhaft merken zu k√∂nnen. Dann empfehle ich dir, zun√§chst einen Schritt zur√ľck zu gehen und dein Kind Malaufgaben im Alltag...

mehr lesen