Kennst du schon die sogenannten “Rechenschiffchen”? Wenn dein Kind in der ersten oder zweiten Klasse noch √úbung bei Plus- und Minusaufgaben ben√∂tigt, dann solltest du dir dieses Rechen-Material unbedingt einmal genauer anschauen. Auch in vielen Schulen werden die Rechenschiffchen gerne genutzt – und zwar zurecht!

In diesem Artikel erfährst du:

  • was Rechenschiffchen sind
  • wof√ľr dein Kind Rechenschiffchen braucht

  • wie dein Kind mit den Rechenschiffchen das Rechnen √ľber den Zehner √ľben kann

 

Rechenschiffchen Zahlenraum

Was sind Rechenschiffchen?

Ein Set Rechenschiffchen besteht aus 4 Platten mit je 5 Vertiefungen. So können insgesamt die Zahlen von 1-20 mit den Rechenschiffchen dargestellt werden.

Es gibt die Rechenschiffchen entweder aus Karton oder aus Holz.
In die Karton-Rechenschiffchen können Wendeplättchen gelegt werden. In die Holz-Rechenschiffchen werden kleine Holzsteine gesetzt.

Durch die 5-er Gliederung kann dein Kind die gelegten Mengen bis 20 sehr schnell erkennen.

 

Wof√ľr braucht mein Kind die Rechenschiffchen?

Wie der Name schon sagt, eignen sich die Rechenschiffchen ganz toll zum Rechnen Lernen. Dein Kind kann damit Plus- und Minusaufgaben bis 20¬†verstehen und √ľben.

Doch auch √úbungen zur Anzahlerfassung, zur Zahlzerlegungen und zum Verdoppeln und Halbieren lassen sich sehr gut mit den Rechenschiffchen machen.

√úbungen zur Anzahlerfassung

Bei den √úbungen zur Anzahlerfassung soll dein Kind die dargestellte Menge schnell und auf einen Blick benennen, indem es die F√ľnfer- und die Zehnergliederung nutzt.

Dies kannst du so mit deinem Kind √ľben:

  1. Stell die Rechenschiffchen hinter eine Trennwand oder verstecke sie unter einem Tuch.
  2. Dann setzt du einige Plättchen in die Rechenschiffchen.
  3. Zeige deinem Kind die Menge nur f√ľr eine paar Sekunden. Dann versteckst du das Rechenschiffchen wieder.
  4. Dein Kind nennt die gesehene Anzahl.

Zahlzerlegungen an Rechenschiffchen

Da immer 5 Plättchen in ein Rechenschiffchen gesetzt werden, sind die Zahlzerlegungen mit einer 5 oder mit einer 10 besonders einprägsam an den Rechenschiffchen.

beispielsweise

6 sind 5+1, 7 sind 5+2, 8 sind 5+3

13 sind 10+3, 14 sind 10+4 etc.

Da ihr aber zweifarbige Pl√§ttchen habt, kann dein Kind alle Zahlzerlegungen mit den Rechenschiffchen √ľben.

Wie bei der vorangegangen Übung kannst du hinter einer Trennwand oder unter einem Tuch die Mengen mit den Plättchen legen. Dein Kind benennt nun zusätzlich zur Anzahl auch die Zahlzerlegung. Beispielsweise 3 rote Plättchen und 5 blaue Plättchen Рzusammen sind es 8 Plättchen.

Rechenschiffchen Verdoppeln Rechenschiffchen

Verdoppeln und Halbieren

Verdopplungsaufgaben, wie beispielsweise die Aufgabe 4+4=8 geh√∂ren zu den einfachen Aufgaben. Diese kannst du so mit deinem Kind √ľben:

  1. Du legst einige Plättchen in die obere Reihe.
  2. Dein Kind legt die gleiche Anzahl in die untere Reihe.
  3. Dein Kind nennt die Aufgabe und das Ergebnis.

Mit den Rechenschiffchen √ľber den Zehner rechnen

In der ersten Klasse lernt dein Kind das schrittweise Rechnen √ľber den Zehner. F√ľr viele Kinder ist dies die erste gro√üe H√ľrde im Matheunterricht. Dabei wird beispielsweise bei der Aufgabe 7+5 zun√§chst die 7 zum n√§chsten Zehner erg√§nzt. Erst im n√§chsten Schritt addiert dein Kind die noch fehlenden 2 der 5 dazu.¬†

Mit den Rechenschiffchen kannst du deinem Kind dieses Vorgehen ganz toll zeigen. Da die Rechenschiffen die Zehnergliederung nutzen, kann dein Kind schnell erkennen, wie viele Plättchen noch bis zum Zehner fehlen.

In unserem Beispiel: 7+5=12

  • legt dein Kind zuerst 7 Pl√§ttchen in die oberen beiden Rechenschiffchen.
  • dann erkennt es – bis zur 10 fehlen noch 3
  • es legt 5 Pl√§ttchen zu Seite und setzt davon die 3 fehlenden Pl√§ttchen ins zweite obere Rechenschiffchen
  • nun erkennt es – von der 5 sind 3 weg – 2 muss ich also noch dazu rechnen
  • diese zwei Pl√§ttchen legt dein Kind dann in das dritte Rechenschiffchen

Möchtest du dein Kind spielerisch beim Rechnen Lernen begleiten?

Dann sichere dir gleich hier mit mein neues Rechenspiele Starter-Set.

Darin erhältst du 3 tolle Spielideen mit passenden Spielvorlagen. Diese kannst du auch ganz toll zum Üben von Plus- und Minusaufgaben verwenden.

 

EinMalEins lernen mit den Kernaufgaben

Stehst du gerade vor der Herausforderung, mit deinem Kind die Aufgaben des kleinen Einmaleins zu √ľben? In der Grundschule gibt es kaum andere Aufgaben, die so oft zuhause wiederholt werden m√ľssen, wie diese Malaufgaben. Denn das kleine Einmaleins ist einer der...

mehr lesen

Malaufgaben im Alltag finden – Meine 3 besten Tipps!

Vielleicht √ľbst du auch gerade mit deinem Kind die Aufgaben des kleinen EinMalEins aber irgendwie scheint sich dein Kind die Aufgaben nicht dauerhaft merken zu k√∂nnen. Dann empfehle ich dir, zun√§chst einen Schritt zur√ľck zu gehen und dein Kind Malaufgaben im Alltag...

mehr lesen